Download An den Grenzen des Bildobjekts: Zu Lambert Wiesings by Lukas Roland Wilde PDF

By Lukas Roland Wilde

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, notice: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Theater- und Medienwissenschaften ITM), Veranstaltung: Hauptseminar „Diagramme in movie und Fernsehen“, Sprache: Deutsch, summary: Der Chemnitzer Philosoph Klaus Sachs-Hombach betreibt das Projekt der Auslotung möglicher Konturen einer ‚allgemeinen
Bildwissenschaft‘ seit vielen Jahren und hat in zahlreichen Publikationen die Fluchtlinien eines solchen
Unterfangens anskizziert. Besonders aufschlussreich ist dazu der Interview-Band Wege zur
Bildwissenschaft, in dem Sachs-Hombach Gespräche mit sehr heterogenen Partnern führt. Liest guy die 280 Seiten aufmerksam, springt eine
Frontstellung besonders stark ins Auge: Die
bekannte Frage, ob ein Bild ein Zeichen sei; es lassen sich zwei Beobachtungen deutlich markieren: Die meisten der
vertretenen Gesprächspartner erachten die Semiotik einerseits, und eher an der Erfahrung ausgerichtete
Forschungsansätze andererseits, dezidiert nicht als einander ausschließende ‚Wege zur Bildwissenschaft‘.
Eine zweite Beobachtung aber bleibt, dass Lambert Wiesing, den der Band einer ‚philosophischen
Bildwissenschaft‘ zurechnet, genau jede Demarkation nicht nur aufrecht erhält, sondern ausdrücklich
akzentuiert. Seine Ausführungen lassen sich pointiert dahingehend zusammenfassen, dass ein Bild niemals als Zeichen zu begreifen sei, da das Bildobjekt (das, used to be wir im Bild sehen) nicht in seinen
physikalischen Beschreibungen zu fassen sei. Es manifestiere sich stattdessen in einer eigenen artwork des
Seins sui generis, die es in der Welt sonst nicht gebe: In einer ontologischen Setzung wird die ‚reine
Sichtbarkeit‘ des Bildobjekts genannt, eine Weise des Seins, die von physikalisch existierenden Dingen
und Objekten ebenso unterschieden werden muss, wie vom physikalischen Trägermaterial, aus dem das
Bildobjekt notwendigerweise hervorgeht. Zeichen würden generell erst in ihrer
Verwendung als solche zu Zeichen – anders das Bild, das niemals aufhören könne, sichtbares
Phänomen zu sein. Da Wiesings place deutlich hervorsticht, lohnt es sich der Frage nachzugehen, was once jenes ‚Bildobjekt‘ genau ist, das
eine uneinholbare Bruchstelle zwischen den disziplinären Zugängen generiert. Es wird sich herausstellen, dass Wiesings Bildverständnis keineswegs homogen ist, sondern mit fortschreitender
Publikationsgeschichte punktuelle aber folgenreiche Divergenzen aufzuweisen hat. Im Rückschluss
sollen die resultierenden Konsequenzen für die bildwissenschaftliche Forschung angedacht werden.

Show description

Read or Download An den Grenzen des Bildobjekts: Zu Lambert Wiesings Phänomenologie der ‚Reinen Sichtbarkeit‘ (German Edition) PDF

Similar reference in german books

Der Atomenergieausstieg in Deutschland: Eine Folge policy-orientierten Lernens?: Ein Forschungsdesign (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, word: 2,3, Freie Universität Berlin (Forschungsstelle fürUmweltpolitik), 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Noch nie wurde in Deutschland eine Energieart derart in der Öffentlichkeit bekämpft und kontrovers in der Politik sowie in den Massenmedien diskutiert wie die Kernenergie.

Politik - Wissenschaft - Medien: Festschrift für Jürgen W. Falter zum 65. Geburtstag (German Edition)

Diese Festschrift zu Ehren Jürgen W. Falters versammelt eine Vielfalt von Beiträgen zu unterschiedlichen Themengebieten, mit denen sich der renommierte Politikwissenschaftler in den vergangenen Jahrzehnten beschäftigt hat. Deutsche und internationale Weggefährten und Kollegen aus Wissenschaft und Praxis haben sich der Aufgabe gestellt, mit ihren individuellen Beiträgen einen Band entstehen zu lassen, der das vielseitige Wirken des Jubilars widerspiegelt.

Das Science Fiction Jahr 2016 (German Edition)

Im Jahr 2015 erschien das technology Fiction Jahr, das informative Kompendium zum wichtigsten style der Zukunft, erstmals im Golkonda Verlag. Dass der Staffelwechsel, nach neunundzwanzig Ausgaben im Münchner Heyne Verlag, als gelungen bezeichnet werden kann, bestätigt eine Auszeichnung mit dem Kurd Laßwitz Preis in der Kategorie »Sonderpreis für einmalige herausragende Leistungen im Bereich der deutschsprachigen technology Fiction 2015«.

Zur wissenschaftstheoretischen Einordnung von Wissensmanagement (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, observe: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: leading edge Gestaltung beruflicher Bildungsprozesse – Möglichkeiten kompetenzorientierter und technologiegestützter Bildungsszenarien, Sprache: Deutsch, summary: In der modernen Gesellschaft manifestiert sich Wissen immer stärker zu dem entscheidenden Erfolgsfaktor für die Existenz sowohl Einzelner, als auch von Organisationen.

Extra resources for An den Grenzen des Bildobjekts: Zu Lambert Wiesings Phänomenologie der ‚Reinen Sichtbarkeit‘ (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.44 of 5 – based on 17 votes